Brandschutztechnik ...

... wird gern mit Brandverhütung verwechselt. Tatsächlich aber warnen unsere Anlagen frühzeitig vor Bränden, insbesondere vor starker Rauchentwicklung, 70 Prozent der Opfer werden im Schlaf von Rauch(gasen) überrascht und ersticken, bevor sie das Feuer Überhaupt erreicht.

Im Bereich der Brandschutztechnik wird unterschieden zwischen Brandmeldenden und Hilfeleistenden Anlagen.


Lesen Sie auf den folgenden Seiten mehr über Brandschutz und Sicherheitstechnik von Ihrem Fachbetrieb GASA Schmidt aus Alfeld.

Brandschutz: Wir verhindern Schlimmeres.

Haben Sie schon mal überlegt, wie leicht sich ein Feuer entwickeln kann? Ein unachtsamer Moment reicht, und in Sekundenschnelle steht zunächst ein Raum in Flammen, dann der nächste, und so weiter. Rund 600 Menschen fallen allein in Deutschland jährlich Bränden zum Opfer. Die meisten von Ihnen sterben im Rauch, nicht in den Flammen. Viele der Opfer hätten gerettet werden können, wenn geeignete Maßnahmen zur Brandvorsorge getroffen worden wären.

Darum empfehlen wir Ihnen: Nehmen Sie den Brandschutz ernst, auch wenn Sie gesetzlich nicht in jedem Fall dazu verpflichtet sind.

Passiver und aktiver Brandschutz

Experten unterscheiden zwischen passivem und aktivem Brandschutz.

Der passive Brandschutz vermeidet Feuerquellen, die zum Beispiel durch falsche Lagerung entstehen können. Passiven Brandschutz kann jeder betreiben. Wir beraten Sie dabei gern.

Aktiver Brandschutz ist unsere Angelegenheit, denn dazu gehören Anlagen zur Früherkennung von Schwelbränden, zur Eindämmung der Flammen und von giftigem Rauch. Diese Anlagen sind in erster Linie darauf ausgelegt, Menschenleben zu retten, Fluchtwege zu sichern und Schäden möglichst gering zu halten. Das Ziel ist die Minimierung von Menschen-, Tier- und Sachschäden.

Hinweis: Aktiver Brandschutz verhindert keine Brände, er minimiert Schäden.

Wir differenzieren:


Brandmeldeanlagen vom Fachbetrieb.

Der Sinn einer Brandmeldeanlage ist es, entstehende Brände frühzeitig zu erkennen, eine Meldung an Hilfeleistende und Rettungskräfte abzusetzen sowie das Steuern ...

Lesen Sie mehr >>

Brandabschnittstüren: Wir planen, installieren, prüfen und warten.

Binnen weniger Minuten können sich Feuer und Rauch großflächig ausbreiten, ganz besonders in Gebäuden, in denen baulich bedingt Thermik entsteht. Hier verhindern ...

Lesen Sie mehr >>

RWA-Anlagen retten Leben

Um im Brandfall Schlimmeres zu verhindern, sind in Bürohäusern, Schulen, Krankenhäusern, Heimen und vielen anderen Einrichtungen und Bauwerken RWA-Anlagen ...

Lesen Sie mehr >>